600 Jungreiter bei Rothenfelder

Turnierpremiere

BAD ROTHENFELDE. 600 junge Reiter und Pferde stellten beim ersten Nachwuchsturnier des Reitvereins Diana Bad Rothenfelde ihr Können unter Beweis.
Am ersten Tag standen die Nachwuchspferde im Alter von vier bis sechs Jahren im Mittelpunkt. In der Klasse M überzeugte Insa Glanemann (Versmold) mit Zidane, Zweiter wurde Hans-Gerd Gleis von RV Diana mit Asamoah.
Letztere holten in einer Springpferdeübung der , Klasse L zudem die gelbe Schleife. Vereinskollegin Katharina-Maria Holtgreife siegte mit Caruso in einer A und einer L Springpferdeübung.
Anke Christine Müller vom RFV St. Georg GMHütte war auf Joline de Rouhet die Schnellste im A-Springen. Am zweiten Tag bewies sich der Reiternachwuchs in den Klassen E und A.
Hier holte Michelle Moss mit Laica einen Sieg für den Gastgeber.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung - 09.06.2009