Große Resonanz

Über 2200 Nennungen beim RFV "Diana"

 

BAD ROTHENFELDE. Mit mehr als 2200 Nennungen haben die Bad Rothenfelder Reitertage wieder einen sehr großen Zuspruch. Das Turnier beginnt auf dem Hof Müscher in Bad Laer am heutigen Donnerstag und endet am Sonntag.

Der Reit- und Fahrverein "Diana" Bad ,Rothenfelde als Gastgeber wird sowohl in den Spring- als auch in den Dressurprüfungen wieder wie gewohnt beste Bedingungen präsentieren. Die Wartungsarbeiten auf allen Reitplätzen sind abgeschlossen, die Starter dürfen sich wieder auf optimale Bodenverhältnisse freuen.

Den Gästen wird hochkarätiger Pferdesport geboten in einem Umfeld, das nochmals erweitert wurde. Erstmalig steht ein weiteres großes Zelt zur Verfügung, das zum Verweilen und komfortablen Verfolgen des Turniergeschehens einlädt. Am Samstagabend erwartet die Zuschauer vor dem unter Flutlicht ausgetragenen Barrierenspringen ein Showprogramm mit Überraschungen. Im Anschluss an die sportlichen Wettbewerbe findet ab 23 Uhr im Zelt eine Party statt.

Am Sonntag haben dann die Kleinsten in Reiterwettbewerben und Führzügelklassen ihren großen Auftritt. Der sportliche Höhepunkt beginnt um 15.30 Uhr, mit dem S-Springen (mit Stechen) um den Großen Preis.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung - 30.08.2012