Annemarie Raabe auf Curly
 

Vom 30.08. - 02.09.2012 fanden auf dem Hof Müscher in Bad Laer die Bad Rothenfelder Reitertage statt. Mit dem Rekordergebnis von 2300 Nennungen fanden an vier Tagen Prüfungen unterschiedlichster Leistungsklassen statt, sowohl im Springen als auch in der Dressur. Um allen Teilnehmern optimale Bodenverhältnisse bieten zu können, wurden vor der Veranstaltung alle Reitplätze gewartet, modernisiert und umgebaut. Besonders die vier Springprüfungen der schweren Klasse standen im Mittelpunkt des Zuschauerinteresses.

Hannah Borgschulte auf Fanny
 

Im Stechen um den Großen Preis der Firma Gausepohl setzte sich Kai Antonius Reckmann vom ZRFV Mettingen gegen das hochkarätige Starterfeld durch. Weitere S-Siege sicherten sich Felix Hassmann (RV Lienen e.V.) und Johannes Vornholt (RFV Rulle e.V.). Aber auch die Mitglieder des Reit-und Fahrvereines "Diana" Bad Rothenfelde waren an diesem Wochenende erfolgreich. In den Führzügelklassen erhielten Hannah Borgschulte und Annemarie Raabe die begehrte goldene Schleife, nachdem sie ihr Können unter Beweis gestellt

Hendrik Stegmann auf Athlethico
 

hatten. Mit einer sehr schnellen, fehlerfreien Runde holte sich Hendrik Stegmann den Sieg in einem Springwettbewerb der Klasse E. Georg Lüffe-Baak konnte eine Springprüfung der Klasse L für sich entscheiden. Das Turnier war durchgehend gut besucht, der Vorstand des Vereines freute sich über die große Resonanz und dankt allen Teilnehmern, Sponsoren und Helfern.

Quelle: Bad Laer Aktuell - Oktober 2012